Zu meiner Person

Iris Peymann

Ich bin in als Betreuerin nach dem Betreuungsgesetz in Hamburg tätig. Mein Schwerpunkt in der Betreuung liegt auf  Menschen mit psychischen Erkrankungen und auf Menschen mit Migrationshintergrund.

In der systemischen Beratung arbeite ich mit Einzelnen, Gruppen und Teams. In der Beratung stehen persönliche und berufliche Entwicklungsfragen im Vordergrund.

Hierzu gehört auch die Fallsupervision, sowie Team- und  Organisationsentwicklung im Bereich der Sozial- und Gesundheitsberufe.

Ich biete zudem Coachings für MitarbeiterInnen sowie Fall- bzw. Teamsupervision für sozialpsychiatrische Dienste und Einrichtungen an.

Berufliche Qualifikation:

  • Studium der Politikwissenschaft
  • Dozentin in der Erwachsenenbildung an Volkshochschulen,  sowie bei freien Trägern
  • systemische Beraterin und Therapeutin (DGSF
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie (HGP)
  • systemische Supervisorin (DGSF)

Mitglied im Bundesverband der Berufsbetreuer/innen BdB e.V.,
Mitglied  in der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie -DGSF