Beratung Coaching Supervision- systemisch

Was heißt systemisch?

Systemisch beraten heißt,  Menschen im Kontext seiner gesellschaftlichen und institutionellen Bezüge  und vor dem Hintergrund der  eigenen  Biographie zu sehen. 

Beratung, Coaching und Supervision sind Angebote zur  Reflexion der eigenen Situation und zur Potentialentwicklung.

Als Beraterin habe ich nicht die Lösung für Sie oder Ihr Team. Ich unterstütze Sie dabei, den Blick in andere Richtungen zu lenken, so dass Sie selbst auf neue und vielleicht ungewohnte Weise über ihre Fragen und Themen ins Denken und Handeln kommen.

Es geht um das Betrachten und Erkennen von Strukturen und Mustern und von offenen oder verdeckten Regeln, von Hemmnissen und Chancen.

Gesucht werden Optionen zur Klärung, zur Lösung  und zur Entwicklung.

Ziele werden gemeinsam erarbeitet. Sie sollen realistisch, erreichbar und überprüfbar  sein.

Ich arbeite mit Methoden wie z.B. mit dem Genogramm, mit Skulptur-Aufstellungen, dem Entwicklungsflussmodell  und weiteren systemischen Interventionen.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit mir. Sollte ich nicht persönlich am Platz sein, hinterlassen Sie gerne eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter. Ich melde mich so schnell wie möglich zurück, um mit Ihnen Ihr Anliegen zu besprechen.

Die Beratung, das Coachin goder die Supervision  können für Einzelpersonen und Teams/ Gruppen bis zu 8 Personen in meiner Praxis erfolgen, auf Ihren Wunsch komme ich auch zu Ihnen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Mitglied im Bundesverband der Berufsbetreuer/innen BdB e.V.,
Mitglied  in der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie -DGSF